Glossar

Was ist die Bounce Rate – Absprungrate?

by Sascha Juni 7, 2012
glossar

Die Bounce Rate ist klar definiert, durch die Web Analytics Association (WAA). Danach ist die Absprungrate der Anteil der Besucher, die nur eine einzelne Seite besuchen und/oder sich lediglich 5-10 Sekunden auf der Homepage aufhalten. Üblicherweise wird die Bounce Rate prozentual angegeben. Ein guter, bzw. schlechter Wert lässt sich aber nur im direkten Vergleich in Abhängigkeit vom Zweck und der Branche der Website festlegen. Für Google ist die Absprungrate mittlerweile ein Ranking Faktor. Aufrgund dessen, dass die Suchmaschine immer menschlicher zu werden versucht, werden auch zukünftig immer verstärkter demographische Merkmale in das Ranking mit einfließen. Dazu zählen unter anderem: Absprungrate […]

Was ist Unique Content?

by Sascha Februar 27, 2012
glossar

Unique Content steht für einzigartige Inhalte und stammt aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Als Betreiber einer Webseite oder/und eines Blogs ist einzigartiger Inhalt Voraussetzung für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Gleichzeitig gilt Unique Content als Alleinstellungsmerkmal einer Webseite. Damit man sich im Internet von anderen Webseiten abgrenzen kann benötigt man Unique Content. Ansprechende Texte zu veröffentlichen, die sowohl die Suchmaschinen, als auch den Leser an sich binden. Unique Content wird meist im gleichen Atemzug wie Suchmaschinenoptimierung oder Ranking genannt, da bei einer OnPage Optimierung zunächst der Inhalt in Betracht gezogen wird. Platzierungen auf der ersten Suchergebnisseite bei Google, Yahoo, Bing und anderen […]

Was ist ein Affiliate?

by Sascha Februar 6, 2012
glossar

Affiliate ist ein Begriff aus dem englischen. Frei übersetzt bedeutet es „Vermittler“. Ein Affiliate arbeitet im Internet und verdient sein Geld mit Provisionen. Anhand eines Beispiels lässt sich das sehr schön erklären. Du hast eine eigene Webseite und möchtest darauf Bücher anbieten. Damit würdest Du Amazon quasi Konkurrenz machen. Amazon ist wohl der größte Online Buchladen. Würdest Du nun eigene Bücher anbieten, dann müsstest Du diese kaufen und lagern. Wenn sie über Deine Webseite verkauft wurde, musst Du damit zur Post laufen und die Bücher verschicken. Als Affiliate machst Du Dir diese Arbeit nicht. Du wirst Partner von Amazon und […]

Was ist ein Affiliate Netzwerk?

by Sascha Februar 6, 2012
glossar

Der Begriff „Affiliate Netzwerk“ setzt sich aus zwei einzelnen Begriffen zusammen. Frei übersetzt bedeutet es „Vermittler Netzwerk“. Dabei handelt es sich um eine Plattform, die viele verschiedene Partnerprogramme unter einem Dach (Netzwerk) vereint. Ein Affiliate Netzwerk sammelt Partnerprogramme und bietet den angemeldeten Affiliates damit einen guten Service. Das Affiliate Netzwerk sucht Partnerprogramme im Internet zusammen und erspart dem Affiliate damit die eigene Suche. Lediglich die Suche des Affiliate Netzwerkes muss noch bemüht werden um ein passendes Partnerprogramm zu finden. Für die Betreiber eines Partnerprogramms hat die Eintragung in ein Affiliate Netzwerk große Vorteile. Es können auf diese Weise viel mehr […]

Was ist Affiliate Marketing?

by Sascha Februar 6, 2012
glossar

Affiliate Marketing ist ein Begriff aus dem englischen. Frei übersetzt bedeutet es „Vermittler Markttätigkeit“. Ein Oberbegriff für all das, was man als Affiliate tut. Das Affiliate Marketing bezeichnet eine von vielen Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen. Durch die Vermittlung von Kunden an einen Partner kann man hier hohe Provisionen verdienen. Affiliate Marketing zählt zu den bekanntesten Möglichkeiten. Zum Affiliate Marketing gehören also alle Dinge, die man als Affiliate ausführt um Geld zu verdienen. Dazu gehören einige Punkte, die im Folgenden kurz erklärt sind. Affiliate Ein Affiliate ist der Vermittler an sich. Er ist eine Person, die Provisionen bekommt. Dieser […]

Was ist Backlinkseller?

by Sascha Februar 6, 2012
glossar

Backlinkseller ist ein Anbieter über den Links angekauft und verkauft werden können. Ein Marktplatz. Dabei kann man beide Seiten einnehmen. Die des Verkäufers und die des Käufers. Backlinkseller* bietet einem Verkäufer einen Code für die eigene Webseite. Dort, wo der Code eingebaut ist, werden gebuchte Links angezeigt. Diese werden in Punkten pro Monat abgerechnet. 1000 Punkte entsprechen dabei einem Euro. Ab einem Kontostand von 20.000 Punkten kann man sich das Geld auszahlen lassen. Als Käufer bietet Backlinkseller eine professionelle Eingabemaske an. Neben einem Preis pro Monat kann hier auch angegeben werden nach welchen Kriterien Links für die eigene Seite eingerichtet […]

Was ist der Pagerank?

by Sascha Februar 2, 2012
glossar

Unter dem Google Pagerank versteht man einen Algorithmus von Google. Dieser soll die Wichtigkeit einer Seite darstellen. Dabei können Werte von 1-10 für eine Webseite erreicht werden, wobei 1 der niedrigste Wert ist. Eine Internetseite hat meist viele Unterseiten. Meist geht man davon aus, dass die Startseite den höchsten Pagerank besitzt, weil sie die meisten eingehenden Link besitzt. Es ist aber auch möglich, dass eine sehr gut verlinkte (vor allem durch externe Links) Unterseite einen höheren PageRank hat als die Startseite. Die nachfolgende Tabelle zeigt die einzelnen Werte und eine Einschätzung ihrer Bedeutung: Pagerank Bewertung 0 a) Sehr Niedrig b) […]

Was ist eine Landing Page?

by Sascha Februar 2, 2012
glossar

Unter einer Landing Page versteht man eine spezielle Webseite, die dazu dient Verkäufe anzuregen. Meist ist das eine minimierte Seite, der wichtige Elemente fehlen. Im eigentlichen Sinn entsteht eine Landing Page um ein Produkt besser bewerben zu können. Landing Pages sind darauf optimiert, die Aufmerksamkeit des Kunden zu fokussieren und letztlich zum Kauf zu bewegen. Deswegen sind Ablenkungen auf einer Landing Page unerwünscht. Navigation, andere Werbung und die üblichen Elemente einer Webseite findet man hier meist nicht. Damit der Verkauf funktioniert, muss ein sogenanntes Response Element vorhanden sein. Eine sehr einfache Möglichkeit für den User um zu interagieren. Das kann […]

Was ist OffPage Optimierung?

by Sascha Februar 2, 2012
glossar

Unter OffPage Optimierung versteht man alle massnahmen der Suchmaschinenoptimierung, die nicht direkt auf der Webseite vollzogen werden. Zu den wichtigsten Massnahmen der OffPage optimierung gehört sicherlich das Linkbuilding. Unter linkbuilding versteht man das setzen von Backlinks für die eigene Webseite. Damit soll das Ranking der eigenen Seite in den Suchmaschinen nach vorne getrieben werden. Einige wichtige Tipps solltest Du bei der OffPage Optimierung beachten: Langsamer AufbauBacklinkaufbau betreibt man, solange die Seite existiert. Die Links solltest Du also kontinuirlich erstellen. Nicht alle auf einmal. Nicht einkaufenGekaufte Links werden irgendwann von Google erkannt. Das kann Abstrafungen nach sich ziehen, obwohl die meisten […]

Was ist OnPage Optimierung?

by Sascha Februar 2, 2012
glossar

Der Begriff OnPage Optimierung kommt aus dem Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Diese besteht aus zwei teilen. Der OnPage Optimierung und der OffPage Optimierung. Unter OnPage Optimierung versteht man alle Tätigkeiten, die direkt auf der Webseite für ein bessere google Ranking sorgen sollen. Das sind alles Faktoren, die von außen nicht beeinflusst werden. Dazu gibt es eine reihe von Möglichkeiten, die darunter fallen. Einige Beispiele erläutere ich hier kurz. Zu den wichtigsten Maßnahmen bei der OnPage Optimierung gehören: Die Domain: Hier stellt sich die Frage ob man eine Domain wählt, die ein Keyword bereits enthält. Google entwickelt sich aber immer mehr in […]

Letzte Artikel

  • spielcasino.net Für Zwischendurch – Online zocken und Zeit vertreiben
    Verauchte Säle, Whiskey und Pokerkarten. Dazu viele verruchte Gestalten, die an dem Spieltisch ihr letztes Hab und Gut einsetzen. Der Stoff aus dem viele Filme geschmiedet sind. Waren es früher die restlichen Dollars, die von den Cowboys verzockt w...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #11 – Eine Woche gar nichts mehr
    Eine ganze Woche lang habe ich überhaupt nichts gemacht. Das lag zum einen einer Operation an meinem Knie, die ich auskuriert habe, und zum anderen an dem Testtool, das mir einfach keine neuen Werte ausgegeben hat. Jede Serie braucht einen Abschl...Mehr lesen...
  • Premium Themes aus Deutschland WordPress Theme gesucht? Hier wirst Du fündig!
    Immer mal wieder bastelt ein Blogger am eigenen Blog herum, weil er vielleicht die Optik nicht mehr ertragen kann. Mir geht das regelmäßig einmal im Jahr so. Und oft schaue ich mir dann die ganzen Theme Schmieden an, um herauszufinden, was es denn...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #10 – Halbzeit
    Die Hälfte ist geschafft. Social Bookmarking im 20 Tage oder 20 Bookmarks Test. Wie viel Ranking bringen Social Bookmarks? Was bringen sie überhaupt? Diese Frage soll diese Case Study beantworten. Deshalb habe ich mir einen Artikel aus meinem Ar...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #9 – Leichter Abfall des Rankings
    Ein neuer Tag in meiner SEO Case Study. Das Social Bookmarking hat mich bisher um rund 50 Plätze nach oben verschoben und heute ging es wieder ein wenig bergab. Glücklicherweise nur um einen einzigen Platz, den ich hoffentlich heute wieder aufho...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #8 – Bergsteiger Artikel
    Das Social Bookmarking, das in den letzten Monaten so furchtbar an Strafen von Google gelitten hat, wird derzeit auf die Probe gestellt. Welche Auswirkungen hat es noch auf das Ranking? Und wirkt es überhaupt? Google ist sehr streng gegen alle m...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #7 – Erneut ein Stückchen hoch
    Nachdem ich gestern über Stagnation geklagt habe, scheint Google meinen Ruf gehört zu haben und schiebt den Artikel wieder drei Plätze nach oben auf Platz 68. Damit habe ich Seite sechs im Ranking erreicht. Das nächste Ziel muss also lauten ...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #6 – Stagnation
    Social Bookmarking hat nach dem Google Penguin Update an Bedeutung verloren. Darin sind sich fast alle einig. Die Kommentare, die ich hier im Blog oder per Email bekommen habe, belegen das. Dennoch soll meine Case Study dahingehend für mich Klarheit...Mehr lesen...

Warum dieser Blog?

  • Geld verdienen im Internet

    ist der Traum vieler. BlogVerdiener beschäftigt sich mit den Möglichkeiten und vor allem mit den einzelnen Anbietern, die das Geld verdienen im Internet möglich machen. Dabei werden die Anbieter vorgestellt und in gewissen Zeiträumen immer wieder getestet. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Seriosität. Betreffend der Auszahlungen, aber auch den Support. BlogVerdiener propagiert nicht den schnellen Reichtum im Internet, sondern soll aufzeigen, wie durch Arbeit im Netz Geld verdient wird. Ob als Texter, über Social Media Profile bis hin zu Youtube Videos, hier steht alles auf dem Prüfstand.

    Zusätzlich veröffentliche ich regelmäßig Tutorials, die zeigen sollen, wie man die Anbieter zum Geld verdienen benutzt. Auch ist mir wichtig den Verdienst immer weiter zu steigern. Jeder getestete und hier eingesetzte Anbieter soll monatlich die Auszahlungsgrenze überschreiten. Das Ziel ist es sich ein Online Einkommen aufzubauen, dass so groß ist, und so dauerhaft ist, dass ich mir keine Sorgen um meine Rente machen muss und sogar bereits mit 40 Jahren meinen Antrag stellen kann.

    Geld verdienen im Internet – Mit Arbeit und viel Lernen verbunden, ist es doch eine Beschäftigung die Spaß macht, gleichgesinnte vernetzt und tolle Partnerschaften ermöglicht.

    Ursprünglich war BlogVerdiener ein Hobby. Ich wollte mich mit der Möglichkeit beschäftigen „Geld im Internet“ zu verdienen. Daraus ist aber so viel geworden, dass ich es irgendwann aufschreiben musste und wollte. Zunächst bin ich auf einem anderen Blog gestartet, der aber BlogVerdiener weichen musste.

    Das Geld verdienen im Internet ist eine sehr spannende Sache, die sich ständig entwickelt. Neue Anbieter kommen hinzu, alte verschwinden. Es gibt diverse Themengebiete, in denen man sich selber entwickeln und lernen kann. Das ist der Punkt, der auf mich eine so unglaublich große Faszination ausübt. Und nicht zuletzt natürlich mein stetig wachsender Kontostand.

    Es macht Spaß Anbieter zu testen und dann für den eigenen Blog die Optimierungsarbeit zu leisten. So kann ich lernen, ausprobieren und nebenbei noch Geld verdienen. Dieser Gedanke ist irgendwann aber zu Ende gewesen.

    Jetzt ist das Hauptziel von BlogVerdiener das Geld verdienen im Internet reproduzierbar zu machen, so dass es für jeden funktioniert. Der Aufwand soll minimiert werden und das Ergebnis stetig verbessert.

Highlights

  • Geld verdienen im Internet mit Beispielen zu Belegen gehört sicherlich zu den Highlights hier im Blog. Hin und wieder starte ich 30 Tage Tests, in denen mehrere Anbieter der gleichen Branche gegeneinander antreten müssen. So zum Beispiel Februar 2013. Für diesen Monat gibt es die Mini Verdienst Challenge, in der ich diverse Anbieter, mit denen auf Facebook Geld verdienen möglich ist, gegeneinander antreten ließ. Das Ergebnis ist eine Seite hier im Blog, die alle Details haarklein auflistet und einige Anbieter für jedermann empfiehlt.

    So kann sich auch die Hausfrau einen netten Nebenverdienst aufbauen, ohne vorher teure Produkte zu kaufen oder anders auf die Nase zu fallen.

    Ein weiteres Highlight sind sicherlich die Empfehlungen der getesteten Fachbücher. Geballtes Wissen für angehende Blogger und Webmaster. Hier stecke ich viel Arbeit und Mühe hinein.

    Das dritte erwähnenswerte Highlight sind Tutorials, in denen ich mich mit dem Thesis Theme, CSS3, HTML5 und Wordpress auseinander setze. Hier kann vieles für andere Blogs adaptiert werden.

50 Suchanfragen

Kontakt