Bloggen

Konsequent inkonsequent – Das kostet richtig Geld!

by Sascha Juni 1, 2013
3D-Absturz

Die Folgen der eigenen Inkonsequenz kann man ganz schnell merken! Am Konto. Was ich damit meine, und wie es dazu kam, das ich fast 600€ monatlich verloren habe, und diesen Artikel schreibe, liest Du in diesem Artikel! Eigentlich angefangen hat alles im Januar diesen Jahres. Irgendwie war ich hochmotiviert und wollte in meinem Blog eine Menge Texte schreiben. Wenn ich mir nun die bisher gesteckten und erreichten Ziele so ansehe, dann sträuben sich mir die Haare und es steht massiv viel Arbeit an, um das noch zu schaffen. Schon Anfang Februar hatte ich quasi keine Tinte mehr im Füller,oder eben […]

Werbung im eigenen Blog verkaufen

by Sascha Mai 8, 2013
3D-Geschaeft

Werbung im eigenen Blog zu verkaufen wirft bei vielen Bloggern viele Fragen auf. Vor kurzem erst wurde ich von Elischiba gefragt, ob ich dazu nicht einmal etwas schreiben könnte. Das mache ich jetzt einfach mal. Der eigene Blog kann und soll sicherlich bei vielen eine Einnahmequelle werden. Dabei hat man im Internet eine riesige Auswahl an Möglichkeiten. Neben Adsense, Contaxe und Co, bietet sich auch der direkte Verkauf von Werbeflächen an. Wer das richtig macht, kann hier über lange Zeit ein stabiles und von den Anbietern unabhängiges Einkommen aufbauen. Leider ist dieses Thema nicht ganz so einfach, wie zum Beispiel […]

Die Einnahmen von BlogVerdiener im Januar

by Sascha Februar 4, 2013
Was will ich?

Dieses Jahr wollte ich meine Einnahmen steigern und Fehler in den Partnerprogrammen ausbessern. Da im November die Einnahmen enorm eingebrochen sind muss ich etwas tun, damit sich diese wieder stabilisieren. Derzeit erreiche ich leider nur einen Bruchteil dessen, was Blogverdiener abgeworfen hat, bevor der Server rund 10 Tage down war. Die Besucherzahlen stagnieren aktuell, was vermutlich auch an der ungeplanten Themenwahl liegt. Auch hier ist sicherlich noch einiges zu tun. Besucher im Januar Umsätze orientieren sich zwar nicht ausschließlich an den Besuchern, diese sind aber eine messbare Größe. Textaufträge zum Beispiel sind nicht an die Besucher gebunden, Adsense Einnahmen dagegen […]

Geld verdienen mit Texten – DomainBoosting

by Sascha Januar 17, 2013
Geld-verdienen-mit-Texten

Geld verdienen mit Texten und dem eigenen Blog ist mit Plattformen wie Domainboosting sehr einfach. Blog anmelden, Aufträge bekommen, Text schreiben und Geld verdienen. Einfach und für jeden geeignet. Die Plattform DomainBoosting bietet genau das. Hier werden Artikelplätze ähnlich wie bei Rankseller oder Everlinks verkauft. Du erstellst ein Angebot und bist frei in nahezu allen Entscheidungen. Wie teuer darf Dein Text sein? Schreibst Du selber, oder wird dir der Text geliefert? In diesem Artikel beschreibe ich die Anmeldung und zeige, wie die Plattform funktioniert. DomainBoosting – Die Versprechen Schon auf der Startseite werden für Blogbetreiber einige Versprechen gemacht. Hört sich […]

Blog zum Erfolg führen – Mit Selbstkritik und Selbstreflexion

by Sascha Januar 15, 2013
blog-verbessern-artikel

Die eigene Webseite zu verbessern, sollte das Ziel eines jeden Webmaster sein. Schnell ist man aber mit dem eigenen Latein am Ende und muss sich Kritiken zum Design und zur Usability von Freunden und Kollegen einholen. Dabei gibt es einen relativ einfachen Trick, wie man die eigene Webseite noch weiter verbessern kann, ohne sich den Rat anderer Personen hinzuziehen zu müssen. Und eine einfache Frage, die dabei hilft, die richtigen Gedanken zu finden. Mitbewerber anschauen In jeder Nische im Internet gibt es zahlreiche Mitbewerber, die sich viele Gedanken um den Aufbau und die Gestaltung der eigenen Webseite gemacht haben. Es […]

Artikel pushen – Welchen Weg geht ein Artikel?

by Sascha Januar 10, 2013
3D-Aufstieg

Im Evererst-Forum wurde eine interessante Frage gestellt. Wie schafft man es, einen neuen Artikel zu pushen? Die Antworten kamen von mehreren Usern des Forums. Und sie laufen alle in die gleiche Richtung. Ich bin der Meinung, dass die Frage an sich schon umformuliert werden sollte. Wie pushe ich neue Artikel – OHNE viel Arbeit? Denn letztlich geht es darum einen solchen Schritt möglichst automatisch ablaufen zu lassen. Das Pushen von Artikeln, speziell mit den dort erwähnten Methoden ist andernfalls viel zu aufwendig und zeitintensiv. Optimal wäre es also, eine Strategie zu finden, die einen Artikel nicht nur schnell bei Google […]

Ahnungslosen durch Webdesigner gesteuert – Die geheime Macht der Bilder!

by Sascha Januar 9, 2013
top-secret

Bilder gestalten Webseiten mit optischen Reizen. Dass ein Bild aber noch einen ganz anderen Einfluss auf uns hat, als zu gefallen, wissen die wenigsten. Unterbewusste Steuerung ist das Stichwort. Die Macht des Unterbewussten. Ein Webdesigner kann mit einfachen Tricks die Besucher lenken und steuern. Sie bedienen sich Techniken, die uns nicht einmal auffallen. Und das mit Geschick. Ausgetrickst, sie machen mit uns was sie wollen. Sehe was ich sehe! Gefunden habe ich das in einem Buch. Beschrieben wird hier die Technik, die Blickrichtung eines Bildes so auszunutzen, dass der Besucher nicht dem Detail Beachtung schenkt, was auf dem Bild eigentlich […]

Konkurrenz ausnutzen – Lernen und sich selbst verbessern

by Sascha Januar 8, 2013
3d-vertrag

Konkurrenten in der eigenen Nische gibt es immer wie Sand am Meer. Anstatt sich aber darüber zu ärgern, kann man diese auch nutzen. Jede Webseite hat positive Eigenschaften, die man nur integrieren muss. Wenn ich durch das Internet surfe, dann schaue ich regelmäßig bei den Blogs vorbei, die in der gleichen Nische wie auch Blogverdiener.de arbeiten. Ich entdecke viel Neues und manches davon lohnt sogar adaptiert zu werden. Wenn ich zum Beispiel einen Artikel interessant finde, dann frage ich mich natürlich warum das so ist. Was hat mich dazu bewogen tiefer in die Webseite einzusteigen? Das wird notiert und mit […]

Webmaster Friday – Was ist gutes Schreiben?

by Sascha Januar 4, 2013
webmasterfriday

Mein erster Beitrag zum Webmaster Friday dieses Jahr. Es geht um das Thema Schreiben und wie man gut schreibt. Ein interessantes Thema, mit dem ich mich schon öfter beschäftigt habe. Die Frage: “Was ist gutes Schreiben?“ ist meinem Erachten nach immer mit einer subjektiven Antwort belegt. Ein guter Schreibstil gefällt dem einen, dem anderen vielleicht nicht. Es bleibt also die Frage, ob es gewisse Regeln für einen guten Schreibstil gibt, die fernab von jeder persönlichen Note angesiedelt sind. Und ja, die gibt es. Nicht umsonst sagen Autoren, dass ihr Beruf zu 90% Handwerk und nur zu 10% Kreativität ist. Und […]

Timing und Reichweite – Effektiver als die Konkurrenz posten

by Sascha Januar 4, 2013
facebook-übersicht

Jeder möchte, dass die eigenen Beiträge möglichst viele Internetuser erreichen. Kein Geheimnis – Die richtige Zeit ist wichtig. Nicht zu jeder Zeit sind die User aktiv im Internet unterwegs. Dann ist das Feedback quasi gleich Null. Das Problem bei null Resonanz ist, dass schnell Selbstzweifel auftreten und man sich fragt, ob die eigenen Artikel und Postings niemanden interessieren. Schreibt man uninteressant? Oder langweilig? Oft stellt man auch den Nutzen von Social Media und dem Verbreiten der eigenen Postings schnell als Ganzes in Frage. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort! Diesen Spruch kennt wohl jeder. Oft sind damit Glücksfälle verbunden. Schneller […]

Letzte Artikel

  • spielcasino.net Für Zwischendurch – Online zocken und Zeit vertreiben
    Verauchte Säle, Whiskey und Pokerkarten. Dazu viele verruchte Gestalten, die an dem Spieltisch ihr letztes Hab und Gut einsetzen. Der Stoff aus dem viele Filme geschmiedet sind. Waren es früher die restlichen Dollars, die von den Cowboys verzockt w...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #11 – Eine Woche gar nichts mehr
    Eine ganze Woche lang habe ich überhaupt nichts gemacht. Das lag zum einen einer Operation an meinem Knie, die ich auskuriert habe, und zum anderen an dem Testtool, das mir einfach keine neuen Werte ausgegeben hat. Jede Serie braucht einen Abschl...Mehr lesen...
  • Premium Themes aus Deutschland WordPress Theme gesucht? Hier wirst Du fündig!
    Immer mal wieder bastelt ein Blogger am eigenen Blog herum, weil er vielleicht die Optik nicht mehr ertragen kann. Mir geht das regelmäßig einmal im Jahr so. Und oft schaue ich mir dann die ganzen Theme Schmieden an, um herauszufinden, was es denn...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #10 – Halbzeit
    Die Hälfte ist geschafft. Social Bookmarking im 20 Tage oder 20 Bookmarks Test. Wie viel Ranking bringen Social Bookmarks? Was bringen sie überhaupt? Diese Frage soll diese Case Study beantworten. Deshalb habe ich mir einen Artikel aus meinem Ar...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #9 – Leichter Abfall des Rankings
    Ein neuer Tag in meiner SEO Case Study. Das Social Bookmarking hat mich bisher um rund 50 Plätze nach oben verschoben und heute ging es wieder ein wenig bergab. Glücklicherweise nur um einen einzigen Platz, den ich hoffentlich heute wieder aufho...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #8 – Bergsteiger Artikel
    Das Social Bookmarking, das in den letzten Monaten so furchtbar an Strafen von Google gelitten hat, wird derzeit auf die Probe gestellt. Welche Auswirkungen hat es noch auf das Ranking? Und wirkt es überhaupt? Google ist sehr streng gegen alle m...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #7 – Erneut ein Stückchen hoch
    Nachdem ich gestern über Stagnation geklagt habe, scheint Google meinen Ruf gehört zu haben und schiebt den Artikel wieder drei Plätze nach oben auf Platz 68. Damit habe ich Seite sechs im Ranking erreicht. Das nächste Ziel muss also lauten ...Mehr lesen...
  • Social-Bookmarking-Ranking SEO Case Study #6 – Stagnation
    Social Bookmarking hat nach dem Google Penguin Update an Bedeutung verloren. Darin sind sich fast alle einig. Die Kommentare, die ich hier im Blog oder per Email bekommen habe, belegen das. Dennoch soll meine Case Study dahingehend für mich Klarheit...Mehr lesen...

Warum dieser Blog?

  • Geld verdienen im Internet

    ist der Traum vieler. BlogVerdiener beschäftigt sich mit den Möglichkeiten und vor allem mit den einzelnen Anbietern, die das Geld verdienen im Internet möglich machen. Dabei werden die Anbieter vorgestellt und in gewissen Zeiträumen immer wieder getestet. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Seriosität. Betreffend der Auszahlungen, aber auch den Support. BlogVerdiener propagiert nicht den schnellen Reichtum im Internet, sondern soll aufzeigen, wie durch Arbeit im Netz Geld verdient wird. Ob als Texter, über Social Media Profile bis hin zu Youtube Videos, hier steht alles auf dem Prüfstand.

    Zusätzlich veröffentliche ich regelmäßig Tutorials, die zeigen sollen, wie man die Anbieter zum Geld verdienen benutzt. Auch ist mir wichtig den Verdienst immer weiter zu steigern. Jeder getestete und hier eingesetzte Anbieter soll monatlich die Auszahlungsgrenze überschreiten. Das Ziel ist es sich ein Online Einkommen aufzubauen, dass so groß ist, und so dauerhaft ist, dass ich mir keine Sorgen um meine Rente machen muss und sogar bereits mit 40 Jahren meinen Antrag stellen kann.

    Geld verdienen im Internet – Mit Arbeit und viel Lernen verbunden, ist es doch eine Beschäftigung die Spaß macht, gleichgesinnte vernetzt und tolle Partnerschaften ermöglicht.

    Ursprünglich war BlogVerdiener ein Hobby. Ich wollte mich mit der Möglichkeit beschäftigen „Geld im Internet“ zu verdienen. Daraus ist aber so viel geworden, dass ich es irgendwann aufschreiben musste und wollte. Zunächst bin ich auf einem anderen Blog gestartet, der aber BlogVerdiener weichen musste.

    Das Geld verdienen im Internet ist eine sehr spannende Sache, die sich ständig entwickelt. Neue Anbieter kommen hinzu, alte verschwinden. Es gibt diverse Themengebiete, in denen man sich selber entwickeln und lernen kann. Das ist der Punkt, der auf mich eine so unglaublich große Faszination ausübt. Und nicht zuletzt natürlich mein stetig wachsender Kontostand.

    Es macht Spaß Anbieter zu testen und dann für den eigenen Blog die Optimierungsarbeit zu leisten. So kann ich lernen, ausprobieren und nebenbei noch Geld verdienen. Dieser Gedanke ist irgendwann aber zu Ende gewesen.

    Jetzt ist das Hauptziel von BlogVerdiener das Geld verdienen im Internet reproduzierbar zu machen, so dass es für jeden funktioniert. Der Aufwand soll minimiert werden und das Ergebnis stetig verbessert.

Highlights

  • Geld verdienen im Internet mit Beispielen zu Belegen gehört sicherlich zu den Highlights hier im Blog. Hin und wieder starte ich 30 Tage Tests, in denen mehrere Anbieter der gleichen Branche gegeneinander antreten müssen. So zum Beispiel Februar 2013. Für diesen Monat gibt es die Mini Verdienst Challenge, in der ich diverse Anbieter, mit denen auf Facebook Geld verdienen möglich ist, gegeneinander antreten ließ. Das Ergebnis ist eine Seite hier im Blog, die alle Details haarklein auflistet und einige Anbieter für jedermann empfiehlt.

    So kann sich auch die Hausfrau einen netten Nebenverdienst aufbauen, ohne vorher teure Produkte zu kaufen oder anders auf die Nase zu fallen.

    Ein weiteres Highlight sind sicherlich die Empfehlungen der getesteten Fachbücher. Geballtes Wissen für angehende Blogger und Webmaster. Hier stecke ich viel Arbeit und Mühe hinein.

    Das dritte erwähnenswerte Highlight sind Tutorials, in denen ich mich mit dem Thesis Theme, CSS3, HTML5 und Wordpress auseinander setze. Hier kann vieles für andere Blogs adaptiert werden.

50 Suchanfragen

Kontakt